REISEZIELE
»USA Reisen
  »Westküste
    »Washington
    »Oregon
    »Kalifornien
    »Nevada
    »Sierra Nevada

Die USA Westküste - Reiseinformationen, Hotels & Urlaubsangebote

USA_Westküste_Washington USA Ostküste Oregon USA Westküste Kalifornien USA Westküste Nevada USA Westküste Sierra Nevada Go West! Die US-amerikanische Westküste steht längst nicht mehr im Zeichen des Goldrauschs, bietet jedoch eine fantastische Urlaubswelt in weiter Ferne von Europa. In Bundesstaaten wie Washington, Oregon, Kalifornien und Nevada, die zur Pazifikküste gerechnet werden können, besteht die Reise aus ganz unterschiedlichen Erlebnissen. Egal ob man sich für eine Rundreise durch den Westen oder einen festen Aufenthalt in einem der Bundesstaaten entscheidet – die Westküste ist in vielerlei Hinsicht einzigartig und immer wieder eine Reise wert. Der Küstenstreifen selbst verfügt teils über schöne Strände, teils über Meter hohe Steilküsten. Durch die starken Meeresströmungen des Pazifik kann man hier selbst im Hochsommer bei erfrischen kühlen Temperaturen baden. Phänomene wie der Küstennebel von San Francisco oder das südkalifornische Surfers Paradise zeugen ebenso vom unvergleichlichen Charme der Region.

Unverzichtbare Reisestationen an der Westküste der USA sind die verschiedenen Nationalparks und Naturschätze. Im Grand Canyon, den so mancher nur aus Werbefilmen kennt, wandelt man auf einer einzigartigen Gebirgskette, die man zudem von einem Glasbalkon (Attraktion Skywalk im Indianerreservat der Hualapai) bestaunen und etwa 1200 Meter tief in den Abgrund zum Colorado-River blicken kann. Ähnlich spektakuläre Naturerlebnisse versprechen der Besuch des Yosemite oder Joshua Tree Nationalparks. Weiter südlich ist das Death Valley einer der Anziehungspunkte, die man beim Urlaub im Westen der USA nicht auslassen sollte. Die Westküsten-Staaten, die erst mit der ausufernden Goldsuche im 19. Jahrhundert vermehrt besiedelt wurden, sind heute die Heimat zahlreicher reizvoller Metropolen. Seattle, Santa Barbara, Los Angeles, San Francisco, Sacramento, Reno und Las Vegas sowie viele weitere Städte könnten auch Ihre Reisestationen sein. Außerdem lädt der Westen der USA mit der Sierra Nevada auch zum Skiurlaub ein.

Biker und Motorradfans freuen sich im Westen der USA auf den legendären Highway 1 (Pacific Coast Highway) oder träumen von einer Reise quer durch die Vereinigten Staaten entlang der Route 66 zwischen Los Angeles und Chicago. Der Highway One verbindet die beiden kalifornischen Metropolen San Francisco und Los Angeles und führt auf rund 750 Kilometern an der Pazifikküste entlang.

Diese und weitere Westküsten-Reiseabenteuer erwarten Sie auch auf den Folgeseiten. Wählen Sie Ihr USA-Traumziel an der Westküste und begeben Sie sich auf eine einmalige Reise, bei der Sie unvergessliche Eindrücke sammeln können.



Klima

Die Pazifikküste der USA zeichnet sich durch ein raueres maritimes Klima aus. Nur selten überschreiten die sommerlichen Temperaturen die 30-Grad-Marke. Charakteristisch sind auch die Küstennebel, die durch die Temperaturdifferenz von Küstenlinie und Hinterland auftreten. Der pazifische Feuergürtel, der den Pazifik umgibt, ist der Grund für so manche Unregelmäßigkeit, sodass die Westküste über einige Erdbeben- und Tsunami-Gefahrengebiete verfügt. Auch wenn die Winter recht mild ausfallen, sind als Reisezeit die Monate zwischen März und Oktober zu empfehlen. Im Frühling und Spätherbst gibt es viele nebelfreie Tage, die für Sightseeing in San Francisco und anderen Städten an der Westküste geradezu ideal sind.



Land und Leute

Über den Charme der Westküste kann man kaum Worte verlieren, denn man muss ihn erleben. Die Spielerstadt Las Vegas beispielsweise hat eine ganz eigene Welt erschaffen, die man mit nichts anderem auf dem Globus vergleichen kann. Die Geschichte von Goldgräbern und Indianern ist im Westen der USA allgegenwärtig und je nach Region unterschiedlich stark ausgeprägt. Das Attribut interessant und abwechslungsreich verdienen alle Westküsten-Bundesstaaten, wobei das Erkunden von Land und Leuten nach wie vor zu den spannendsten Urlaubsaktivitäten gehört. Dabei wird man auch feststellen, dass sich der American Way of Life im Westen deutlich von dem des Ostens und anderen Reiseregionen unterscheidet.



Washington Oregon Kalifornien Nevada Sierra Nevada