Kansas Urlaub - Urlaubsidylle im Sunflower State

Kansas

Der Sunflower State Kansas liegt im Zentrum der USA und grenzt an die Staaten Nebraska, Colorado, Oklahoma und Missouri. Wer durch Kansas reist, dem wird vor allem eins auffallen: Kansas ist flach und klein. Im Vergleich zu anderen Staaten findet man hier eher kleine Cowboystädte, die ihre traditionelle Folklore pflegen, und eher kleine State Parks. Groß sind dagegen die weitläufigen Felder, auf denen abertausende Sonnenblumen gedeihen. Sie sind schließlich nicht umsonst das Staatssymbol von Kansas!

Die Landschaft von Kansas zeichnet sich durch flache Täler und sanfte Hügel aus. Den höchster Punkt bildet der gerade einmal 1.376 Meter hohe Mount Sunflower im Westen des Staates. Gut zwei Drittel der Staatsfläche von Kansas nimmt die Centrail-Plain-Ebene ein, die sehr ländlich geprägt ist. Die Weite der Felder ist unbeschreiblich schön und ein beliebtes Fotomotiv unter den Kansas-Reisenden. Die Wälder, Seen und Flüsse der zahlreichen State Parks laden derweil zu Erholung und Abenteuer in der Natur ein, während die Orte und Städten kulturelle Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und vielfältige Freizeitvergnügungen bieten. Besonders markant für Kansas sind jedoch die weit ausgedehnten Hochgrasprärien in den Flint Hills, einer Naturlandschaft, die sich seit über 200 Jahren nicht mehr verändert hat und eine fast magische Aura ausstrahlt.

Ganz andere Highlights erwarten Sie in der Hauptstadt Topeka, welche sich im äußersten Nordosten von Kansas befindet. Zu ihren architektonischen Glanzlichtern zählen das Kapitol, der Gouverneurspalast sowie das Memorial Building. Weiterhin lohnt es sich, einen Blick auf die First Presbyterian Church mit ihren Tiffany-Fenstern zu werfen, im Zoological Garden die Tiere aus aller Welt zu besuchen oder im Topeka Harley-Davidson die legendären Motorräder zu bestaunen. An Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Freizeitvergnügungen aller Art herrscht ebenfalls kein Mangel.

Außerdem lohnen sich Städtetrips ins grüne und vielseitige Manhatten, in die College-Stadt Lawrence mit ihrem wunderschönen Stadtbild, weiterhin in die Stadt Leavenworth, der ersten Stadt von Kansas, sowie nach Kansas City mit dem Schlitterbahn Vacation Village Waterpark, der besonders Kinderherzen höher schlagen lässt.



Klima

Saubere Luft und sternenklare Nächte garantieren erholsame Urlaubstage in Kansas. Das milde, kontinental geprägte Klima beschert durchschnittliche Temperaturen von 13,3 Grad Celsius. Zur idealen Reisezeit von April bis November erwarten Sie im Durchschnitt sogar angenehme 22 Grad Celsius. Die Temperaturen können jedoch schnell von warm zu kalt wechseln, so dass es sich empfiehlt, immer warme Kleidung dabei zu haben. Das gilt besonders für die Wintermonate, die in Kansas sehr kalt sind. Darüber hinaus gilt Kansas als niederschlagsarm, nur im Nordosten fallen ein paar mehr Tropfen vom Himmel. Gewarnt sei abschließend vor den Tornados, da Kansas zu den Staaten mit den meisten Tornados pro Jahr zählt.



Land und Leute

Das weite, ebene Land von Kansas wird vor allem landwirtschaftlich genutzt. So werden auf den Feldern vor allem Mais, Soja, Weizen und Sonnenblumen angebaut und auch Rinderzucht wird im großen Stil betrieben. Aber auch die Industrie hat ihren festen Platz in Kansas, wie es die weniger schönen Industriestädte verdeutlichen, darunter etwa Wichita, die mit Abstand größte Stadt in Kansas. Die wichtigsten Standbeine der Industrie bilden hierbei die Luftfahrt und der Bergbau. Gott sei Dank erwarten Sie in Kansas aber auch viele alte und traditionsreiche Cowboystädte wie Dodge City, die eine gemütliche Atmosphäre ausstrahlen.

Anders als in den übrigen Bundesstaaten haben die Einwohner von Kansas vor allem deutsche Vorfahren. Diese gründeten viele der Städte in Kansas und pflegten ihre Traditionen bis heute, so dass man hie und da beispielsweise die deutschen Dialekte Plautdietsch und Pennsylvania Dutch vernehmen kann. In Sachen Kultur steht die bildende Kunst an oberster Stelle, die man etwa im 5.4.7. Arts Center in Greesburg oder im Wichita Art Museum genießt. Das größte und bekannteste Highlight von Kansas stellt jedoch das Kansas Cosmosphere and Space Center in Hutchinson dar, welches die größte Sammlung von Raumfahrt-Exponaten beherbergt.